Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Command unknown: plugin_bookcreator_addtobook
trattoria_fra_diavolo

Trattoria Fra Diavolo

Italienisches Restaurant

Angebot

Imbiss und kleines Restaurant mit italienischen Speisen (z.B. Pizza, Lasagne, Ciabatta, Salate, u.a.), dazu ein wechselnder, preiswerter Mittagstisch. Alles auch zum Mitnehmen. Ein Lieferservice wird ebenfalls angeboten.

Fra Diavolo (ital.: Bruder Teufel), eigentlich Michele Pezza; * 7. April 1771 in Itri; † 11. November 1806 in Neapel) war ein Brigant und Kämpfer gegen die französische Vorherrschaft in Süditalien zur Zeit Napoleons I.

Fra Diavolo, der ursprünglich Mönch war oder zumindest als solcher gekleidet, schloss sich in seiner Jugend einer Bande von Straßenräubern an, deren Anführer er bald wurde. 1799 wurde er von Kardinal Ruffo begnadigt, da er sich dem Kampf gegen die französisch dominierte Parthenopeische Republik und der Wiederherstellung der Monarchie anschloss. Er erhielt den Rang eines Oberst und trug auch zumindest zeitweise Uniform. Über sechs Jahre führte er auf Grund seiner Ortskenntnisse erfolgreich Kleinkrieg vor allem gegen die Franzosen und ihre Unterstützer. Schließlich wurde er im Herbst 1806 von den Franzosen in der Kleinstadt Baronissi gefangen genommen und in Neapel gehenkt.

Anschrift

Inhaber Iradj Mehrabi
Adresse Neufertstraße 22
14059 Berlin
Telefon +49 (0)30-30 10 94 50
Mobil +49 (0)163-360 50 77
E-Mail <info@fradiavolo-berlin>
Internet www.fradiavolo-berlin.de

Öffnungszeiten

Uhrzeit (von - bis)
Montag - Sonntag ab 12:00 Uhr
This website uses cookies for visitor traffic analysis. By using the website, you agree with storing the cookies on your computer.More information
trattoria_fra_diavolo.txt · Zuletzt geändert: 13.10.2010 21:24 (Externe Bearbeitung)